Langfristige Ziele erreicht man nicht mit kurzfristiger Steueroptimierung.

Unsere Arbeit richten wir an vier Eckpunkten aus, die sich über viele Jahre bewährt haben und das Fundament unserer Beratungstätigkeit bilden. Eckpunkt Nummer eins sind die Steuergesetze. Wir können sie weder ändern noch beeinflussen - aber wir beherrschen ihre Anwendung in allen Dimensionen.

Eckpunkt Nummer zwei nennen wir „langfristige Steuergestaltung”. Im Mittelpunkt steht nicht die kurzfristige Steuerminderung, sondern eine nachhaltig angelegte wirtschaftliche und finanzielle Perspektive für unsere Mandanten. Aus diesem Grund genießt Kontinuität in unserer Arbeit auch einen hohen Stellenwert. Unsere Mitarbeiter sind in der Regel über viele Jahre für ihre Mandate tätig. Das schafft hohe Expertise und eine Atmosphäre, in der sich Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen zu Hause fühlen.

Dritter Eckpunkt unserer Arbeit ist der Blick über den „steuerrechtlichen Tellerrand” hinaus: auf das persönliche und geschäftliche Umfeld unserer Mandanten, auf ihre Wünsche und Ziele, auf die familiäre Situation. Er führt zu einem sehr individuellen Beratungsansatz, in dem Steuern zwar eine Rolle spielen - aber nicht die alleinige. Für jedes Mandat gibt es daher einen festen Ansprechpartner, der die individuellen Rahmenbedingungen genauestens kennt. Ein Prinzip unseres Hauses, das effiziente Abläufe und schnelle Reaktionszeiten garantiert.

Eckpunkt Nummer vier heißt „Partnerschaft” - untereinander und im Verhältnis zu unseren Mandanten. Wir hören Ihnen zu und sprechen Ihre Sprache. Wir arbeiten gemeinsam und partnerschaftlich mit Ihnen. Fachliche Bevormundung werden Sie deshalb in unserem Haus nicht finden. Statt dessen hoch engagierte Fachleute, die sich ganz handfest um Ihre Wünsche und Probleme kümmern.